• Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
 
 
BG_dmit.jpg

die MUSIK IST TOT bringt das Gefühlsklima des aktuellen Zeitgeistes treffsicher auf den Punkt - allgemeingültig und dennoch zutiefst persönlich, in einem Moment glasklar und direkt, im nächsten mehrdeutig und verschleiert, kantig und träge und dabei dennoch so verblüffend leichtfüßig. 

website_BG_detox.jpg

die neuauflage der von schlaraffenlandung releasten ep 'mittezwanzig' inkl. neuen bonustracks und versteckten songs. 

  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • Amazon - Weiß, Kreis,
  • iTunes - Weiß, Kreis,
website_BG_SWWEA.jpg

das erste Album. aufgenommen, produziert, gemischt und gemastert in zwei tagen erzählen 10 vielseitige songs aus der Welt von zwei mittzwanzigjährigen.

  • Spotify - Weiß, Kreis,
  • Amazon - Weiß, Kreis,
  • iTunes - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,
 
 
live.jpg

live termine folgen bald.

 

perez

Bands in Pressetexten zu attestieren, dass sie »mehr« seien »als eine Band«, ist ein alter Hut - das klingt so un-heimlich gewollt, so floskelhaft, so unpräzise und sollte, kurz gesagt, vermieden werden. Problem: PEREZ sind tatsächlich mehr als eine Band, mindestens eine Gang, phasenweise gar eine selbsternannte Patchwork Bruderschaft, mehr ein Experiment, eine Melange, ein Gefühl, ein Wimmelbild, ein visueller Mindstate, ja, vielleicht sogar ein Movement.

 

PEREZ, das ist die musikgewordene Inkarnation einer Gedankenwelt, die Verbildlichung eines Grundrauschens. PEREZ, das ist ein überraschend ungetrübtes Spiegelbild der soge-nannten »Generation Y«, die sich orientierungslos - mit einem Auge auf das Handydisplay, mit dem anderen in eine ungewisse Zukunft blickend - zwischen brachialer Melancholie und trotziger Gleichgültigkeit durch er-drückendunbegrenzte Möglichkeiten, »Es-ist-kompliziert«-Beziehungen und selbstzerstörerische Exzesse win-det.

PEREZ, das ist - theoretisch wie praktisch - ein komplexes Wechselspiel aus kreativen Hoch- und Tief-phasen, das ist inhaltsgeladener Rap, Indie-Pop, Electro-Punk und von Gitarren getragener Post-Hardcore.

PEREZ, das ist widersprüchlich und genau dadurch straight, in einem Moment glasklar und direkt, im nächsten mehrdeutig und verschleiert, kantig und träge und dabei so verblüffend leichtfüßig. PEREZ, das ist so labil, so nachdenklich und 

 
kontakt.png
© 2021 by perez. all rights reserved. impressum & datenschutz